Astronomische Arbeitsgemeinschaft Mainz e. V.

Der Vorstand

Der Vorstand wird von der Jahreshauptversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt.

Einige der Bilder verlinken auf weitere Informationen der Vorstandsmitglieder.

Jörg Schuster

Jörg Schuster (1. Vorsitzender)

"Ich begreife nicht, wie jemand nachts nach draussen geht, zum Himmel hochblickt und nicht den Wunsch haben kann, mehr über das Universum zu erfahren."




Dr. Bernhard Schröck

Dr. Bernhard Schröck (2. Vorsitzender)

"Die Wunder und die Dynamik des Weltalls mit eigenen Augen beobachten..."


Interessen: Astronomiegeschichte, Kalender, Sonnenuhren


Dr. Otmar Nickel

"Ich finde es immer wieder faszinierend, Objekte, die unvorstellbar weit entfernt sind, im Teleskop zu sehen oder mit einer Kamera abzubilden und Ereignisse wie Sternexplosionen sehen zu können, die vor Millionen von Jahren stattgefunden haben."


Interessen: Astrofotografie, Fotometrie, Veränderliche Sterne, Kosmologie


Michael Schmidt

"Es gibt nichts, was alle Lebewesen im ganzen Universum mehr vereint als der Bezug zum Weltall und der Astronomie."


Interessen: Sternbedeckungen, Kleinplaneten


Peter Fischer

Peter Fischer (Leiter der Paul Baumann-Sternwarte)

"Die Beobachtung des Sternhimmels hat seit Jahrtausenden nicht an Faszination verloren."


Interessen: Optische Instrumente, Physik, Mythologie



Jan-David Förster

"Bei der AAG arbeiten wir daran, aus der angestammten Faszination der Menschen für den Sternenhimmel ein naturwissenschaftliches Verständnis zu entwickeln."


Interessen: Astrofotografie, Spektroskopie


Axel Weiß

Axel Weiß (Öffentlichkeitsarbeit)

"Den staunenden Blick auf das Unbegreifliche des unendlichen Himmels werfen zu können weitet den inneren Horizont."


Interessen: Astrofotografie, Mythologie


Hristina Heinen

"Wenn wir in den Himmel blicken, sehen wir alle den gleichen Mond, die gleichen Sterne, die gleiche Sonne. Der Himmel gehört uns allen – im Weltall gibt es keine Grenzen."

 


Interessen: Astrofotografie, Fotomontagen