Astronomische Arbeitsgemeinschaft Mainz e. V.

Komet C/2012 K1 (PANSTARRS)

C/2012 K1 wurde am 19.05.2012 mit dem PANSTARRS-Teleskop PS1 auf Hawaii entdeckt.


24.05.2014

Der Komet bewegt sich durch den Großen Bär, er besitzt jetzt eine ausgeprägte, grün leuchtende Koma sowie 2 Schweife, die allerdings sehr lichtschwach sind.

Aufnahme von O. Nickel in Mainz-Ebersheim am 24.5.2014 22:00 UT mit 25cm Newton F/5,Canon EOS 1100Da, Bel. 10x 3min., Bearbeitung mit Deep Sky Stacker und Fitswork4

C/2012 K1 am 24.05.2014

Nach oben


21.05.2014

Der Komet befindet sich jetzt im großen Bär, Helligkeit ca. 9. Größe.

Aufnahme von O. Nickel in Mainz-Ebersheim am 21.5.2014 mit 25cm Newton F/5, ST7E ohne Filter, Bel. 15x2min

C/2012 K1 am 21.5.2014

Nach oben

03.05.2014

Am 3./4.5. befand sich der Komet im Sternbild Jagdhunde. Er konnte in dieser Nacht sowohl in der Paul-Baumann-Sternwarte als auch in Mainz-Ebersheim fotografiert werden.

(1) Aufnahme von O. Nickel und J.-D. Förster in der Paul-Baumann-Sternwarte am 3.5.2013 um 23:31 MESZ mit SC-Teleskop 30cm F/6.3 und Canon EOS1100d (modif.), Belichtungszeit 18x 30s, Bearbeitung mit DeepSkyStacker, Fitswork 5 und Photoshop.

(2) Aufnahme von O. Nickel in Mainz-Ebersheim am 4.5.2014 um 01:21 MESZ mit Newton-Teleskop 25cm F/5 und ST7E (ohne Filter), Belichtungszeit 5x 2min.

C/2012 K1 am 03.05.2014 (PBS)
C/2012 K1 am 03.05.2014 (Mz-Ebersheim)

Nach oben


28.03.2014

Der Komet befindet sich im Sternbild Nördliche Krone (corona borealis).

Aufnahme von O. Nickel in Mainz-Ebersheim am 28.03.2014 um 01:16 MESZ mit Newton-Teleskop 25cm F/5 und ST7E (ohne Filter), Belichtungszeit 10x 2min.

C/2012 K1 am 28.03.2014

Nach oben