Astronomische Arbeitsgemeinschaft Mainz e. V.

Beobachtung der Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Riesiger Andrang auf dem Gutenbergplatz: Am 20. März 2015 wurde es bei strahlendem Sonnenschein vor dem Staatstheater in Mainz eng. Mit geschätzen Besucherzahlen im oberen dreistelligen Bereich (Der Südwestrundfunk sprach sogar von über 1000 Besuchern.) war unsere Veranstaltung die größte öffentliche SoFi-Beobachtung in Rheinland-Pfalz und für unser Team ein großer Erfolg.

Zwischen 09:29 MEZ und 11:49 MEZ konnte die Sonnenfinsternis partiell mit bis zu 74,6% Bedeckung beobachtet werden. Die AAG stellte sechs Teleskope zur Beobachtung zur Verfügung und gab etwa 65 Sonnenfinsternisbrillen aus, die unter den Besuchern geteilt wurden.

Einige Eindrücke haben wir in Bildern hier zusammengefasst:

Das mediale Interesse von Rundfunk- und Fernsehanstalten war schon im Vorfeld riesig. Eine gute Videozusammenfassung findet sich im Youtube-Channel der Allgemeinen Zeitung: