Astronomische Arbeitsgemeinschaft Mainz e. V.
  • Ihr Blick von Rheinhessen ins All

    Beobachtungen in der Sternwarte

    Wir bieten im zweiwöchentlichen Rhythmus kostenfreie öffentliche Beobachtungen in unserer Sternwarte an. Besuchergruppen und Schulklassen können Sondertermine anfragen.

    Zu den Terminen »

  • Wichtige Infos zu unserem Verein auf einen Blick.

    In unserem Infoflyer

    Erhältlich im Naturhistorischen Museum, bei unseren
    Veranstaltungen, oder unter untenstehendem Link.

    Hier zur Voransicht und zum Selberdrucken »

  • Unsere Vortragsreihe im Naturhistorischen Museum Mainz

    Astronomie am Sonntag

    Informieren Sie sich bei unseren Vorträgen über aktuelle Themen der Astronomie und bilden Sie
    sich weiter. Astronomie-Anfänger wie auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

    Zu den Vortragsterminen »

  • Behalten Sie Astronomie im Fokus, mit unserem

    Astro-Newsletter

    Unser Newsletter ist für Sie kostenlos und informiert Sie ca. einmal im Monat per Mail über Aktuelles
    aus der Astronomie in Mainz und Umgebung.

    Informieren und Abonnieren »

Willkommen bei der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Mainz e. V.

Wir sind der Verein für Astronomieinteressierte in Mainz und Umgebung.
Sie finden uns auch bei Facebook und Twitter.


Neuigkeiten

Zum ersten Mal konnte im Zentrum eines Kugelsternhaufens ein schwarzes Loch entdeckt werden:

18.01.2018 - 16:35 Uhr

Kosmologie: Schwarzes Loch lässt Stern schleudern

Ein Schwarzes Loch im Kugelsternhaufen NGC 3201

Hier weiterlesen auf: spektrum.de »


NICHT VERPASSEN: Prof. Dr. Lutz Köpke von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz referiert am kommenden Sonntag im Naturhistorisches Museum Mainz über den Physik-Nobelpreis 2017: Astronomie mit Einsteins Gravitationswellen

09.01.2018 - 09:17 Uhr

Vortrag: Astronomie mit Einsteins Gravitationswellen

Referent: Prof. Dr. Lutz Köpke (Universität Mainz) "Physik-Nobelpreis 2017: Astronomie mit Einsteins Gravitationswellen" Ein Jahrhundert nach ihrer Vorhersage durch Einstein, durch Anwendung feinster Ingenieurskunst und Umsetzung smarter Ideen, wurden...

Hier weiterlesen »


Wir garantieren Ihnen, dass wir uns auch 2018 nur wieder im Kreis, bzw. ganz leicht elliptisch bewegen werden.

03.01.2018 - 00:28 Uhr

Alistration

2018 werden meine Cartoons viel lustiger

Hier weiterlesen »