Astronomische Arbeitsgemeinschaft Mainz e. V.

Newsletter März 2015 - Astronomietage und Sonnenfinsternis

Link zum Mailnewsletter

Astronomietage in Mainz

In diesem Jahr gibt es den deutschlandweiten Astronomietag gleich zweimal. Am 20. und 21. März dreht sich in öffentlichen Sternwarten alles um das Thema "Schattenspiele im All". Auch in Mainz bieten wir zwei Veranstaltungen an.

Sonnenfinsternis am 20.3.

Am 20. März 2015 verdeckt der Mond die Sonne. Auch in Mainz wird man die Sonnenfinsternis zwischen 09:30 und 11:50 Uhr immerhin partiell mit bis zu 75% Bedeckung beobachten können. Der Pfad des Kernschattens, in dem die Finsternis total zu sehen ist, verläuft zum größten Teil über dem Nordatlantik, aber auch über die Färöer-Inseln und Spitzbergen. Eine Reise zu diesen entlegenen Orten lohnt jedoch nicht unbedingt, denn die Sonne steht dort mit etwa 11° nur knapp über dem Horizont und die Bewölkungswahrscheinlichkeit ist sehr hoch. Stattdessen empfehlen wir:

Beobachten Sie die Sonnenfinsternis mit uns auf dem Gutenbergplatz in Mainz!

Schon bei einem Bedeckungsgrad von 65% ist die Verdunkelung merkbar! Am 20.März wird sie bei uns sogar noch stärker sein.

Machen Sie sich keine Sorgen um einen in den Medien kolportierten  „Blackout“ der Stromversorgung.  Die Einspeisung von Energie muss ja immer dem schwankenden Verbrauch entsprechen und ist mithilfe des Kraftwerkmanagements planbar. Wenn Sie näheres über die Versorgung Deutschland mit Solarenergie und die  Auswirkungen der Sonnennfinsternis auf die Stromerzeugung durch Photovoltaikanlagen   wissen wollen, schauen Sie auf die Seite

https://pvspeicher.htw-berlin.de/sonnenfinsternis/

Hoffen wir, dass das Wetter genauso schön wird wie am 20. März 2014, da gab es über ganz Deutschland wolkenlosen Himmel.


Veranstaltungen im März 2015

6. März 2015 - 20:00 Uhr
Anne-Frank-Realschule Plus
Astrotreff für AAG-Mitglieder und Freunde der Astronomie

8. März 2015 - 15:00 Uhr
Naturhistorisches Museum Mainz
Quartalsübersicht - Der Sternenhimmel im Frühjahr
Vortrag von Dr. Bernhard Schröck
Eintrittspreise: 4 € / 3 € (erm.)

13. März 2015 - 20:00 Uhr
Ort: Paul Baumann-Sternwarte
Beobachtungsabend

20. März 2015 - 09:30-11:50 Uhr
Ort: Gutenbergplatz Mainz, vor dem Staatstheater
Öffentliche Beobachtung der Sonnenfinsternis

21. März 2015 - 20:00 Uhr
Ort: Paul Baumann-Sternwarte
Beobachtungsabend