Zum Inhalt springen
Asteroiden
Banner-Asteroiden.jpg

Das sind astronomische Kleinkörper – größer als Meteoroiden und kleiner als Zwergplaneten – die sich um die Sonne bewegen: Hauptsächlich im Asteroidengürtel, zwischen den Planetenbahnen von Mars und Jupiter.

Etwa 791.000 Asteroiden sind bislang im Sonnensystem bekannt. Da sie eine geringe Masse haben, können sie in der Regel nicht eine runde Form annehmen und sind daher eher unregelmäßig geformt.

Ein sehr kleiner Bruchteil der Asteroiden hat einen Durchmesser von einigen hundert Kilometern, bspw. Pallas, Juno.