Zum Inhalt springen
Finsternisse
Banner-Finsternisse.jpg

Finsternis ist eine Himmelserscheinung bei der ein leuchtendes Himmelsobjekt durch ein anderes verdeckt wird.

Bei einer Mondfinsternis befinden sich Sonne, Erde und Mond in einer Linie. Die Erde wird von der Sonne angestrahlt und wirft dabei ihren Schatten auf den Mond.

Bei einer Sonnenfinsternis ist es umgekehrt. Der Mond läuft vor der Sonne vorbei und dabei wird die Sonne vom Mond verdeckt.

Warum gibt es nicht bei jedem Vollmond eine Mondfinsternis und warum ergibt sich nicht bei jedem Neumond eine Sonnenfinsternis? Weil der Mond nicht immer auf der gleichen Ebene wie Erde und Sonne ist. Die Mondbahn ist um 5 Grad zur Erdbahn geneigt und so befindet sich der Vollmond oder der Neumond manchmal unterhalb der Erdbahn und manchmal oberhalb. Nur wenn der Vollmond oder der Neumond genau auf der Ebene Erde-Sonne steht, gibt es eine Mond- oder Sonnenfinsternis.